skate- und bikepark fuessen logo

limitless skate event 2022

limitless skate event 2022


Das Limitless Skateevent bildet den Abschluss der LEADER geförderten, barrierefreien Erweiterung des Skate-Bikepark Füssen. Er soll für Menschen mit Behinderungen wie z.B. Rollstuhlfahrer*innen zugänglich werden, was gleichzeitig Barrieren in den Köpfen abbauen soll. Organisiert wird das Ganze im Rahmen eines P-Seminars des Gymnasium Hohenschwangau von 13 motivierten 11. Klässler*innen unter Leitung von Sebastian Kiesel.

Mit David Lebuser, Deutschlands bekanntestem Rollstuhlskater, und Felix Brunner, Handbikepionier – er überquerte als erste Rollstuhlfahrer die Alpen - und lokaler Motivationsredner, haben wir unser Team ideal ergänzt. Es handelt sich um eine zweitägige Veranstaltung.

Samstag der 23. Juli – der große Event-Tag für alle

Hier sollen alle Leute, egal ob beeinträchtig oder nicht im Skate-Bikepark zusammenkommen und von vielfältigen Angeboten profitieren können. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Vormittags gibt es diverse Kursschienen, für die man sich ab 8:00 vor Ort anmelden kann (first come, first serve). Bitte Helmpflicht beachten!
Von 9:30 bis 12:30 werden Anfänger/Schnupperkurse (jeweils dreimal à 45 Minuten, max. 10 Teilnehmer pro Schiene) unter professioneller Anleitung für folgende Sportarten angeboten: Skateboard, Pumptrack (Bike), Scooter, Handbike & Rollstuhlskaten (beide offen für alle Interessierten, auch nicht Beeinträchtigte). Leihmaterialien sind in ausreichender Anzahl vorhanden.

Des Weiteren wird es drei Kurse à 45 Minuten für fortgeschrittene Biker auf der nagelneuen Jumpline geben, damit ihr unter Anleitung an euren Tricks feilen könnt (bitte eigene Bikes mitbringen). Von 13:30 bis 16:30 wird ein mit 1500 € Preisgeld dotierter, internationaler Rollstuhlskate-Wettkampf (WCMX) stattfinden. Anmeldungen bitte vorab per Email an limitless@skate-bikepark.de (vor Ort auch noch möglich).

Nach dem Contest ab 16:30 wollen wir den Park für eine open session mit giveaways (best trick) öffnen. Hier soll auch genug Zeit für interessante Gespräche unter netten Leuten sein. Den Abschluss bildet der Auftritt der Band Harem.

Sonntag der 24. Juli – der Workshop-Tag für Rollstuhlsportler*innen

Hier liegt der Fokus klar auf den Rollstuhlsportler*innen.
David und Felix sind von 10:00 bis 16:00 im Skate-Bikepark und werden das Kursprogramm des Vortags (Rollstuhlskaten und Handbike) erneut anbieten und je nach Niveau und Interesse der Teilnehmer*innen vertiefen und anpassen. Wenn ihr euch am Eventtag noch nicht traut mitzumachen, dann habt ihr hier in einem geschützteren Rahmen erneut die Chance dazu.
Anmeldung bitte entweder vorab per Email an limitless@skate-bikepark.de oder auch vor Ort ab 9:00.

Die Veranstaltung wird im Juli unter Beachtung der aktuell geltenden Corona Hygienemaßnahmen des Freistaats Bayern (in Abstimmung mit der Stadt Füssen) durchgeführt.


Informationen Füssen Barrierfreiheit (Tipps inkl. geprüfte Unterkünfte)


Ein großer Dank geht an unsere Unterstützer, ohne die dieses Event nicht realisiert werden könnte: Das LEADER-Programm des Freistaats Bayern, Versicherungskammer Bayern - Generalagentur Markus Egen, VR Bank Augsburg-Ostallgäu eG, Hudora, Rotary Club Reutte-Füssen, AOK, Fachklinik Enzensberg, Ruby Soho Skateshop, Mikes Bikes, Fahrschule Eger & Praun, Sparkasse Allgäu, Rollwerk e.V. und Jugendtreff Füssen.



flyer (PDF)instagram







leader programm

förderungsinfo | leader programm



impressum/datenschutz